„Das wahre Glück ist: Gutes zu tun“

Wir haben uns die Worte Sokrates´ zum Vorbild genommen und konnten nach Bestätigung durch unseren Aufsichtsrat den Kooperationsvertrag für das Betreiben unserer neuen genossenschaftlichen Begegnungsstätten unterzeichnen. 

Unser Sozialverein Einheit leben e.V. professionalisiert sein Engagement und wird von uns beauftragt, unsere neuen Begegnungsstätten ab Frühjahr 2023 zu betreiben und weiter zu entwickeln. 

Die erste Begegnungsstätte in Verbindung des genossenschaftlichen Dienstleistungszentrums entsteht gegenwärtig im Zentrum unserer drei großen Wohngebiete Wiesenhügel, Herrenberg und Drosselberg am Melchendorfer Markt.

Freuen Sie sich auf ein neues Kapitel unserer Genossenschaft und auf ein neues Miteinander im Wohngebiet ab Frühjahr 2023!

Ähnliche interessante Beiträge

KUKUWO’22 (Kunst- und Kulturwoche)

Vom 17.10.-20.10.2022 fand die traditionelle Kunst- und Kulturwoche des PERSPEKTIV e.V. statt. Da uns Kunst und ...

weiterlesen

Kinder lernen gesundes Kochen in der Astrid-Lindgren-Schule Erfurt

Kennen Sie die Kinder- und Jugendstudie "EsKiMo" zum Essverhalten in Deutschland? Diese besagt, dass ein Großteil ...

weiterlesen

Allgemein 02.09.22

Cyber-Angriff auf das IT-System des Wärmemessdienstleisters ista

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Mieterinnen und Mieter, der Wärmemessdienstleister ista ist für die ...

weiterlesen