Sonntagabend im hirnzigenpark

Am kommenden Sonntag macht das Projekt "Sonntagabend" Halt in unserem Hirnzigenpark.

Der Erfurter Pianist Vinzenz Heinze wird an diesem Abend gesanglich begleitet von Rene Schlothauer. Mit seiner Band „Take Two“ hat Rene Schlothauer schon vor mehr als zehn Jahren an den schönsten Plätzen dieser Welt gespielt. 2012 spielte er mit seinem Projekt „Maras April“ beim Bundesvision Songcontest und vertrat dabei das Bundesland Thüringen sehr erfolgreich. Heute ist Rene Schlothauer der Kopf der Band „Popsofa“, einer der angesagtesten Eventbands Deutschlands und steht außerdem seit einigen Jahren als Keyboarder „Beer Bitches“ zusammen mit Karolin Kebekus auf der Bühne.

Zum ersten Mal spielen beide ein gemeinsames ein Konzert - dies dann auch noch Open Air im malerischen Hirnzigenpark in Erfurt. 

Los geht's am Sonntag, 19. Juli 2020 um 18:30 Uhr. Der Hirsch-Heinrich-Sommergarten öffnet bereits um 14 Uhr seine Tore. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen gibt es auf www.sonntagabend.tv

Pianist Vinzenz Heinze

Sänger Rene Schlothauer