AKTUElle Information zum Einbau von Funk-Rauchwarnmeldern

 

Sehr geehrte Genossenschafterinnen, sehr geehrte Genossenschafter,

wir werden Ihre Wohnungen ab dem 1. November 2021 mit neuen Funk-Rauchwarnmeldern der Bauweise C ausstatten.

Dank der Funk-Ferninspektion ist die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung künftig ohne Betreten der Wohnung möglich.

Mit der Umrüstung haben wir die Firma TECHEM Energy Service GmbH beauftragt. Die Firma TECHEM wird die vorhandenen Rauchwarnmelder demontieren und nach Möglichkeit an gleicher Stelle den neuen Funkrauchwarnmelder installieren.

Der genaue Termin und weiterführende Informationen für Ihr Haus, werden Ihnen rechtzeitig per Hausaushang durch die Firma TECHEM angekündigt.

Bitte achten Sie auf aktuelle Hausaushänge der Firma TECHEM!

Die Arbeiten in Ihrer Wohnung sind in der Regel in kurzer Zeit abgeschlossen. Um einen kontinuierlichen Bauablauf zu gewährleisten, ist es zwingend erforderlich, dass Sie beim angekündigten Termin anwesend sind und einen ungehinderten Zugang zu den Rauchmeldern ermöglichen.

Sollten sie am geplanten Installationstag nicht selbst vor Ort sein, bitten wir Sie, dass eine Person Ihres Vertrauens den Technikern den Zugang zu Ihrer Wohnung ermöglicht.

Die Firma Techem übergibt Ihnen eine Bedienungsanleitung und informiert Sie dabei über die Funktionsweise des Funk-Rauchwarnmelders.

 

Ablaufplan

44. KW

Max-Steenbeck-Straße 6, 7 am 01.11.2021
Max-Steenbeck-Straße 8,9,10 am 02.11.2021

Max-Steenbeck-Straße 11,12,13 am 03.11.2021
Max-Steenbeck-Straße 14,15,16 am 04.11.2021
Max-Steenbeck-Straße 17,18,19 am 05.11.2021

45. KW
Max-Steenbeck-Straße 20,21,22 am 08.11.2021
Max-Steenbeck-Straße 23,24,25 am 09.11.2021
Max-Steenbeck-Straße 1-3 (EG bis 1. OG) am 10.11.2021
Max-Steenbeck-Straße 3 3G bis 5G, 4 und 5 am 11.11.2021
Am Katzenberg 44,45,46 am 12.11.2021