Ausstellungseröffnug - erfurt auf leinwand

"Zu empfinden, was er sieht, zu geben, was er empfindet, macht das Leben des Künstlers aus." 
Max Klinger (Bildhauer, Maler und Grafiker, 1857-1920)

Der gebürtige Erfurter Maler und Grafiker hat u.a. durch seine künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Wege gefunden, um sich durch Musik und Malerei seinem Umfeld mitzuteilen. Sein Fokus ist stets darauf gerichtet die Stadt aus einem anderen Blickwinkel in seinen Bildern zum Leben zu erwecken. So gelingt es umso gewaltiger Gefühle oder einfach nur Schönes von historisch bis modern darzustellen. Dabei umfassen seine Werke nicht nur Landschaftsbilder, sondern auch Portraits. 

Die Ausstellung ERFURT AUF LEINWAND – dokumentiert Bilder einer Stadt, Bilder der Zeit und dabei Erlebtes. Zu sehen sind die Kunstwerke in einer Dauerausstellung  in unserer Geschäftsstelle bis 4. April 2019.