Überprüfung des Trinkwassers gemäß Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

Entnommen werden Proben am Austritt des Trinkwasserwärmers (Warmwasserleitung) und am Eintritt in den Trinkwasserwärmer (Zirkulationsleitung). Darüber hinaus erfolgen Probeentnahmen in ausgewählten Steigesträngen.

Die Probeentnahmen und Untersuchungen dürfen nur von speziell zugelassenen Untersu-chungsstellen durchgeführt werden. Die WBG Einheit eG hat dazu die Gesellschaft für Wasser- und Abwasserservice mbH, Institut für Wasser- und Umweltanalytik aus Luisenthal beauftragt. 

Die Probeentnahmen erfolgen vom 11. März 2019 bis zum 15. März 2019

und werden stichprobenartig durchgeführt. Das heißt, die beauftragten Mitarbeiten werden in beliebig ausgewählten Wohnungen klingeln. Hierzu bitten wir Sie, den Zugang zu Ihrer Wohnung zu gewährleisten. Die Beprobung dauert nur wenige Minuten.

Zu Ihrer Sicherheit: Scheuen Sie sich nicht davor, eine Legitimation der Mitarbeiter zu verlangen!

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an.