Aktuell erfolgen die Dachdeckungsarbeiten, die Herstellung der Tiefgaragen-Decke, auch die Ausbaugewerke wie Heizung, Lüftung und Sanitär arbeiten bereits. Die beauftragten Firmen für Elektro und Trockenbau haben ebenfalls mit den Arbeiten begonnen.

Die öffentliche Erschließung der Gebäude mit Strom ist erfolgt. Zudem sind die Fenster bereits planmäßig eingebaut.

Langfristig bereiten wir uns auf mögliche Engpässe vor, die aufgrund von Lieferschwierigkeiten verschiedener Materialien entstehen können. Auch können wir eventuelle personelle Probleme aufgrund der aktuellen Lage nicht ausschließen.

Wir versuchen aber hier durch Anpassungen des Bauablaufes gegenzusteuern.