Teilnahmebedingungen

Wettbewerbsbedingungen für den Fotowettbewerb „Erfurt, meine Einheit, meine Heimat“

§1 Allgemeines

Der Fotowettbewerb findet im Zeitraum vom März bis September 2020 statt. Einsendeschluss ist der 30.09.2020, später eingesendete Fotos können nicht mehr berücksichtigt werden. Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb, also mit der Einsendung eines Bildes, stimmt der/ die Urheber/in den Wettbewerbsbedingungen zu.

§2 Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen.

§3 Teilnahme

Um am Fotowettbewerb teilnehmen zu können, muss ein Foto eingereicht werden, das dem Motto „Erfurt, meine Einheit, meine Heimat“ entspricht. Jeder Teilnehmer darf maximal 3 Bilder einsenden. Sollten mehr Bilder eingereicht werden, werden ausschließlich die zuerst eingereichten Bilder für den Wettbewerb berücksichtigt. Das Bild sollte im Querformat sein und eine Mindestqualität von 300 dpi haben und mindestens 1MB groß sein. Es muss als Anhang im JPG Format per Email an marketing@wbg-einheit.de gesendet werden. Bilder minderer Qualität sowie Bilder, die per Post eingehen, werden nicht zum Wettbewerb zugelassen. Eine Ortsangabe der Aufnahme ist verpflichtend. Darüber hinaus kann kurz geschildert werden, was auf dem Bild zu sehen ist (max. 100 Zeichen).

§4 Sieger und Preise

Nach Ablauf der Einsendefrist entscheidet über die zwölf schönsten Motive eine unabhängige Jury. Aus diesen zwölf Motiven wird ein Fotokalender für das Jahr 2021 produziert. Die Gewinner werden informiert.

§5 Urheberrechte- und Persönlichkeitsrechte

Die Teilnehmenden bestätigen mit der Einreichung eines Bildes, dass sie das eingereichte Foto persönlich erstellt haben und die Rechte an dem Fotomaterial besitzen, das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Zusätzlich sichert der Teilnehmer zu, dass das eingereichte Bild nicht diffamierend, missbräuchlich, sexistisch, pornografisch, rassistisch, gewaltverherrlichend oder irreführend ist. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer den Veranstalter von allen Ansprüchen frei.

§6 Bildrechte und Datenschutz

Personenbezogene Daten (Name / Adresse / Telefonnummer / E-Mail-Adresse) von Teilnehmern, die im Rahmen des Fotowettbewerbes generiert werden, werden ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbes verwendet. Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter die räumlichen, zeitlichen und inhaltlichen unbeschränkten Rechte zur honorarfreien Verwendung der Bilder ein.