Ein Großprojekt für Schüler der Astrid-Lindgren-Schule

Bereits im September 2019 hatte der Vereinsvorstand mit der Schulleiterin der Astrid-Lindgren-Schule, Frau Lüttkemeier, Kontakt aufgenommen, um eine Zusammenarbeit zu fördern.

Am 21. November 2019 war es dann soweit. Im Rahmen der Wichtelwerkstatt haben sich viele Schüler, Eltern und Lehrer in der angrenzenden Turnhalle getroffen. Für uns das perfekte Ereignis, um die Anwesenden über unsere Spende an den Förderverein der Grundschule zu informieren.

Ähnliche interessante Beiträge

KUKUWO’22 (Kunst- und Kulturwoche)

Vom 17.10.-20.10.2022 fand die traditionelle Kunst- und Kulturwoche des PERSPEKTIV e.V. statt. Da uns Kunst und ...

weiterlesen

Allgemein 20.10.22

„Das wahre Glück ist: Gutes zu tun“

Wir haben uns die Worte Sokrates´ zum Vorbild genommen und konnten nach Bestätigung durch unseren Aufsichtsrat ...

weiterlesen

Kinder lernen gesundes Kochen in der Astrid-Lindgren-Schule Erfurt

Kennen Sie die Kinder- und Jugendstudie "EsKiMo" zum Essverhalten in Deutschland? Diese besagt, dass ein Großteil ...

weiterlesen