Ein Großprojekt für Schüler der Astrid-Lindgren-Schule

Bereits im September 2019 hatte der Vereinsvorstand mit der Schulleiterin der Astrid-Lindgren-Schule, Frau Lüttkemeier, Kontakt aufgenommen, um eine Zusammenarbeit zu fördern.

Am 21. November 2019 war es dann soweit. Im Rahmen der Wichtelwerkstatt haben sich viele Schüler, Eltern und Lehrer in der angrenzenden Turnhalle getroffen. Für uns das perfekte Ereignis, um die Anwesenden über unsere Spende an den Förderverein der Grundschule zu informieren.

Ähnliche interessante Beiträge

Das Elektroteam Winkler spendet Trinkgeld für den guten Zweck

Wertschätzung gegenüber Partnerunternehmen ist die Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Was wir aber ...

weiterlesen

Schmaus im Jugendhaus 2022

Eine regelmäßige, ausgewogene und gesunde Ernährung besonders für Kinder und Jugendliche ist uns wichtiger ...

weiterlesen

Spendenübergabe Pixel Sozialwerk

Zum dritten Mal unterstützt der Einheit leben e.V. das Pixel Sozialwerk. 1.000 € dienen der Veranstaltung von ...

weiterlesen