IHR KOMPETENTER SERVICEPARTNER RUND UMS WOHNEN und Sparen

Für die WBG Einheit eG gilt heute wie damals, dass in der genossenschaftlichen Solidargemeinschaft der Einzelne von der Stärke aller profitiert und dass gemeinschaftliches Handeln die Position jedes Genossenschafters stärkt. Damit bezieht die WBG Einheit eG einen klaren wirtschaftlich-sozialen Standpunkt und setzt der um sich greifenden Vereinzelung und dem wachsenden Egoismus in der Gesellschaft ihre Position entgegen.

Unsere Gedanken...

Sehr geehrte Genossenschafter,

wussten Sie, dass wir ein halbe Million Quadratmeter Wohngrün in unseren Beständen bewirtschaften? Zur Veranschaulichung entspricht dies 69 Fußballfelder. Weiterhin gehören mehr als 6.000 Bäume der Genossenschaft. Diese binden Kohlendioxid und produzieren knapp 1/3 Sauerstoff für unsere Erfurter Bevölkerung täglich.

Unsere Grün- und Freiflächen in den Quartieren sorgen für Lebensqualität und erfüllen eine wichtige Funktion als Bewegungs-, Erholungs-, Spiel- und Ruheraum. Sie bilden die Wohnung der Natur.

Die Blumen und das Grün ist das verbindende Element in unseren Wohngebieten. Es trägt maßgeblich zur Aufwertung des Wohnumfeldes entscheidend bei. Dadurch kann sich Lebensfreude, Vitalität und Frohsinn entfalten. Der Blick auf Blumen und saftiges Grün macht uns Menschen glücklich.

Es ist auch schön anzuschauen, wie die frischen Knospen des Frühlings zum üppigen Laub des Sommers werden.

Seit langem ist wissenschaftlich erwiesen, dass Farben Assoziationen und Gefühle beim Betrachter auslösen. Rot, Gelb und Orange gelten für Wärme. Und Wärme steht für Sommer, Sonne und Leichtigkeit. Unser genossenschaftliches Blau steht für Beständigkeit, Sympathie, Hoffnung und Zufriedenheit.

In unseren Grünanlagen versuchen wir täglich eine Bundesgartenshow zu leben, 365 Tage, jedes Jahr. Meist gelingt es uns und auch darauf sind wir stolz.

Erfreuen Sie sich an den Blumen, Bäumen und den Sommer in der Heimat. Nicht ohne Grund „blüht Erfurt“ zu dieser Zeit besonders schön.

Wir wurden letzthin gefragt, was wir von einer Mitgliederzufriedenheitsumfrage halten. Es gibt Mitglieder, die dies meist anonym an uns herantragen. Es ist schwierig hier die richtige Antwort zu geben. Zu viele Einzelmeinungen sind all zu oft von Fakten geprägt, die eine klare Antwort verhindern. Uns ist es wichtig, dass alle unsere Mitglieder jederzeit, zu allen Problemen uns erreichen können und die Probleme schildern. Die in den letzten Jahren geschaffenen Bereiche im HdW nehmen sich ihrer Probleme an und helfen aktiv bei der Lösung. Auch der Vorstand!

Unser Deutschland durchlebt gegenwärtig schwere Zeiten. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen, blicken voller Vertrauen voraus und hoffen auf einen deutlich besseren Sommer, auf einen blauen Sommer.

Mit Blick in den sonnigen, blauen Himmel grüßen

Christian Büttner Vorstandsvorsitzender

Christian Gottschalk Vorstand

 

Wir geben Städten Gesicht und Seele