AlltagsMut tut Erfurt gut!

Zivilcourage ist die entschlossene Bereitschaft, in Situationen einzuschreiten, in denen Unrecht geschieht. Sie trägt dazu bei, eine gerechtere und sicherere Gesellschaft zu schaffen, indem Menschen aktiv Verantwortung für das Gemeinwohl übernehmen. Es erfordert Mut, ethische Prinzipien über persönliche Bequemlichkeit zu stellen und für das Wohl Anderer einzustehen. 

 

In einer Welt, in der Zivilcourage zur Norm wird, formen individuelle Handlungen den kollektiven Charakter der Gesellschaft. Das Eintreten gegen Ungerechtigkeit im Alltag hinterlässt nicht nur einen unmittelbaren Einfluss, sondern wirkt als kraftvolles Signal für die Schaffung einer gemeinsamen Zukunft, geprägt von Respekt, Fairness und Solidarität.

 

ERKENNEN. ENTSCHEIDEN. EINGREIFEN.

Ähnliche interessante Beiträge

Allgemein 15.05.24

Jubiläum Heimatstern

Vor einem Jahr eröffneten wir unseren ersten Heimatstern, eine Kombination aus Begegnungsstätte und genossenschaftlichem ...

weiterlesen

Allgemein 15.05.24

Die Vorstände im Interview mit Herrn Andreas Horn

Andreas Horn, Dezernent für Sicherheit, Umwelt und Sport sowie die Vorstände, Herr Büttner und Herr Gottschalk ...

weiterlesen

Allgemein 08.05.24

Vertreterversammlung 2024

Am Donnerstag, den 30. Mai 2024, findet die ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Einheit ...

weiterlesen